Denkmalpflege - Werterhaltung

Die Werterhaltung beinhaltet, Geschaffenes zu erhalten. Dafür sind Wartung und Pflege das Beste.


Es wird eine Rückführung in den ursprünglichen Nutzungszustand gebracht. Das gilt insbesondere für Türen und Fenster, aber auch für alle anderen Bereiche des Tischlerhandwerks.


Als Grundlage wird eine Bestandsanalyse erstellt. Daraus ergibt sich dann das Konzept der Werterhaltung.

Wandverkleidungen, Pilaster und Deckenfriese nach Vorgabe

Wandverkleidungen, Pilaster und Deckenfriese nach Vorgabe

Klappläden Schillerhof

Neue Tür für die Brehmestr.3 in Berlin

Neue Tür für die Brehmestr. 3 in Berlin